Wolfgang Schmidt M.Sc.

  • Master of Science im Fach Umweltingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Bauphysik und Energieeffizienz und Nachhaltigkeit von Gebäuden an der Technischen Universität München
  • seit 2019 am FIW München in der Abteilung Forschung und Entwicklung

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Messungen an Wänden und Bauteilen
  • Gebäudemodellierung

Wolfgang Schmidt M. Sc.
Abteilung: Forschung und Entwicklung
Tel.:  +49 89 85800-44
E-Mail:  schmidt@fiw-muenchen.de

Wolfgang Schmidt studierte Umweltingenieurwesen an der TU München und absolvierte in dieser Fachrichtung sein Bachelor- und Masterstudium mit dem Schwerpunkt Bauphysik und Energieeffizienz und Nachhaltigkeit von Gebäuden. Neben dem Studium arbeitete er als Werkstudent im Bereich des Energiemanagements am Forschungsinstitut für Energiewirtschaft und bei einem Energieberatungsunternehmen in München. Abschließend zu seinem Studium führte er ein Studienprojekt mit dem Thema Innenwanddämmungen und seine Masterarbeit über instationäre Wärmeleitfähigkeitsmessungen von Dämmstoffen am FIW München durch. Nach seinem Studienabschluss im Jahr 2019 ist er in der Abteilung Forschung und Entwicklung des Instituts tätig (u.a. Mitarbeit am o.g. Forschungsprojekt „Dekarbonisierungsoptionen“ und betreut die Messungen für Mauerwerk, Baustoffe, Putze und Mörtel und die Hot-Box-Messungen an Wänden und Bauteilen.

  • Analyse von spezifischen Dekarbonisierungsoptionen zur Erreichung der Energie- und Klimaziele 2030 und 2050 bei unterschiedlichen Wohn- und Nichtwohngebäudetypologien hinsichtlich Energieeffizienz, erneuerbarer Energien und weiterer Dekarbonisierungsoptionen mit Blick auf die CO2-Vermeidungskosten.