Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. München
Die Wärmeleitfähigkeit von Dämmstoffen im Fokus

PRÜFUNG

Die größte Prüfstelle für wärmedämmende Stoffe in Europa.

ZERTIFIZIERUNG

Zertifizierung nach Maß, individuell abgestimmt, oder für verpflichtende Systeme.

FORSCHUNG

Forschung auf den Gebieten des Wärme- und Kälteschutzes. In der Tiefe, statt in der Breite.

Zertifikats-Check

Hier können Sie direkt prüfen, ob ihr Zertifikat gültig ist. Geben Sie dazu die Zertifikatsnummer vollständig in das nebenstehende Feld ein und klicken auf "CHECK".

Weitere Informationen rund um das Thema Zertifizierung finden Sie im Menü unter "Zertifizierung". Eine komplette Liste der aktuell gültigen, vom FIW München ausgestellten Zertifikate finden Sie in der FIW-Zertifikats-Datenbank

Bitte ein Zertifikat eingeben
Das Zertifikat wird geprüft...
Dieses Zertifikat ist aktuell nicht gültig.
Dieses Zertifikat ist aktuell gültig.

Neues aus unserem Institut und zur Wärmeleitfähigkeit von Dämmstoffen

Hohe Preissteigerungen für private Haushalte

Dämmen lohnt sich stärker als je zuvor

Etwa die Hälfte der Bestandsgebäude in Deutschland benötigt Erdgas für Raumwärme und Warmwasser. Auf diese Gebäude und ihre Nutzerinnen und Nutzer wirkt sich die aktuelle politische Situation rund um den Krieg in der Ukraine im besonderen Maße aus. Lag der durchschnittliche Gaspreis im Jahr 2021 für Endverbraucher noch bei ca. 6,5 Ct/kWh, werden heute bei Neuabschluss im günstigsten Fall 25 Ct/kWh fällig. Eine Senkung der Endverbraucherpreise ist nicht abzusehen. 

Unter dem "Titel Auswirkung der aktuellen Preissteigerung auf die Energiekosten privater Haushalte" hat das FIW München im Auftrag des BuVEG - Bundesverband energieeffiziente Gebäudehülle eine kurze Studie verfasst. Sie ist hier kostenlos abrufbar: https://bit.ly/3QCVQvM.

Technische Dämmung spart Geld

EEIF: Einsparung beim Gasverbrauch durch Technische Dämmung

Die EU-Mitgliedstaaten haben sich darauf verständigt, ihren Gasbedarf durch Maßnahmen ihrer Wahl um 15 % zu senken. Die effiziente Isolierung von Industrieanlagen kann den jährlichen Energieverbrauch in der EU-Industrie um 160 TWh und damit die CO2-Emissionen um 40 Mio. t pro Jahr senken. Das von der European Industrial Insulation Foundation (EiiF) ins Leben gerufene TIPCHECK Programm hat zum Ziel, der Industrie Werkzeuge und Lösungen zur Verfügung zu stellen, um Energie zu sparen und CO₂-Emissionen durch die Verbesserung technischer Isoliersysteme zu reduzieren. 

Details unter https://www.eiif.org/tipcheck

Fachinformationen zum klimaneutralen Gebäude/Quartier

Gebäudeforum klimaneutral mit FIW-Beteiligung

Wir sind Partner im Netzwerk des Gebäudeforums klimaneutral. Unser gemeinsames Ziel ist es, #Klimaschutz und #Energiewende in der Baubranche zu beschleunigen und Fachleute als treibende Kräfte dafür bei der Umsetzung zu unterstützen. Dafür geben und gewinnen wir im Netzwerk inhaltliche Impulse, tauschen uns mit anderen Partnern von Branchenverbänden, regionalen Energieagenturen und der Wissenschaft aus und sorgen gemeinsam für die Verbreitung notwendigen Fachwissens. Dafür stellt die Plattform qualitätsgesichertes Fachwissen rund um klimaneutrale Gebäude und Quartiere unter www.gebäudeforum.de bereit.

Wir halten Sie gerne mit unserem Newsletter auf dem Laufenden