Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. München
Die Wärmeleitfähigkeit von Dämmstoffen im Fokus

PRÜFUNG

Die größte Prüfstelle für wärmedämmende Stoffe in Europa.

ZERTIFIZIERUNG

Zertifizierung nach Maß, individuell abgestimmt, oder für verpflichtende Systeme.

FORSCHUNG

Forschung auf den Gebieten des Wärme- und Kälteschutzes. In der Tiefe, statt in der Breite.

Zertifikats-Check

Hier können Sie direkt prüfen, ob ihr Zertifikat gültig ist. Geben Sie dazu die Zertifikatsnummer vollständig in das nebenstehende Feld ein und klicken auf "CHECK".

Weitere Informationen rund um das Thema Zertifizierung finden Sie im Menü unter "Zertifizierung". Eine komplette Liste der aktuell gültigen, vom FIW München ausgestellten Zertifikate finden Sie in der FIW-Zertifikats-Datenbank

Bitte ein Zertifikat eingeben
Das Zertifikat wird geprüft...
Dieses Zertifikat ist aktuell nicht gültig.
Dieses Zertifikat ist aktuell gültig.

Neues aus unserem Institut und zur Wärmeleitfähigkeit von Dämmstoffen

Das FIW München ist dabei

T | I Expo + Conference am 04. und 05. Mai 2022 in Essen

Das TOP-Event für die Dämmung von betriebstechnischen Anlagen in der Industrie und der technischen Gebäudeausrüstung zur Erreichung von Klimazielen und Energieeffizienz.

Eine lange Tradition verbindet das FIW München mit der Präsentation von technischen Dämmstoffen und Dämmsystemen im Rahmen einer Messeveranstaltung. Die Reise des Treffpunkts für die Branche der technischen Isolierung begann mit der „ISO“ 1998 in Wiesbaden. Weiter ging es nach Köln mit der „IEX“. Nun startet die Fachmesse für industrielle Isolierung ...

Unter tatkräftiger FIW-Beteiligung

TIAQ: Erste Generalversammlung der Mitglieder aus neun europäischen Ländern

Am 30. März 2022 fand in den Räumen der BCCA in Brüssel die erste Generalversammlung der TIAQ Mitglieder aus neun europäischen Ländern statt. Eine wichtige Aufgabe der Non-Profit-Organisation besteht in der Unterstützung des europäischen „Insulation KEYMARK“ Qualitätssystems durch die Übernahme des Sekretariats. Zu den während der Sitzung vereinbarten Zielen ...

Die Notwendigkeit des Luftspalts

Carport für technische Dämmungen

Nach der Ausführungsnorm DIN 4140 ist ein Luftspalt hinter Ummantelungen von technischen Dämmungen im Freien notwendig. Hier kann es durch die Strahlungskälte bei wolkenlosen Nächten zur Kondensation von Luftfeuchtigkeit aus der Umgebungsluft kommen. Eine wissenschaftliche Annäherung an die Notwendigkeit des Luftspalts von Dipl.-Ing. Roland Schreiner.

Den Artikel in der TI kostenfrei lesen

Wir halten Sie gerne mit unserem Newsletter auf dem Laufenden